Buchparty zur LBM: Wer, wie, was, wo, warum? – Die Nixe fragt Marco Ansing

Bloggerin Sabrina vom Blog „Die Büchernixe“ hat Marco Ansing interviewt, mit dem mich eine Vorliebe für Steampunk verbindet. Außerdem kenne ich Marco schon länger und finde vor seine inszenierten Lesungen und Live-Hörspiele sehr unterhaltsam.

Die Büchernixe

Die Nixe fragt Marco AnsingHallo meine Lieben! 🙂

Nun folgt auch schon das nächste Autoreninterview im Rahmen der Buchparty zur LBM! Diesmal mit Marco Ansing, den ich auch grade erst durch diese Veranstaltung kennengelernt habe. 🙂

Was war Dein tollstes „buchiges“ Erlebnis? Erzähl mal. 😉
Mein tollstes „buchiges“ Erlebnis habe ich im Augenblick: Ich schreibe aktuell mit drei Autorinnen zusammen an einem Jugendbuch. Es ist total toll! Wir telefonieren einmal im Monat, planen den Plot, helfen uns bei Fragen und haben sowieso einen regen Austausch. Dann treffen wir uns regelmäßig und sprechen durch, was wir bisher geschrieben haben. Ein gemeinsames Romanprojekt ist eine ganze Menge Arbeit, und oft ein ziemliches Herumplanen, aber es macht RIESIGEN Spaß. Ich bin gespannt, wie das Buch ankommen wird.

Erzähl uns was zu Deinen ersten Schreibversuchen.
Bei meinem allersten Schreib-„Versuch“ hatte ich gerade Schreiben gelernt. Ich versuchte die Geschichten niederzuschreiben, die ich immer wieder meinem Bruder erzählt habe. Dummerweise wusste ich ganz…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.231 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s