Jetzt auch Romanzen

Genre-Mix copy

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Am 1. April diesen Jahres habe ich auf meiner Facebookseite einen Scherzpost verfasst, dass ich ab sofort nur noch kitschige Liebesschnulzen schreibe….
Das stimmt zwar so nicht ganz, aber ich verfasse inzwischen nicht nur Phantastik – wozu ich auch Steampunk zähle – sondern auch historische Gay Romance-Novellen und noch unveröffentliche Contemporary (Hetero-)Romanzen.

Ich habe lange überlegt, ob ich für die Romance-Geschichten ein anderes Pseudonym wählen sollte. Was konsequenterweise bedeuten würde: Eine weitere FB-Autorenseite, Webseite und E-Mail-Adresse. Von allen diesen habe ich aber schon mehr als eine, wegen anderen Projekten.

Meiner Facebookseite folgen mittlerweile über 450 Menschen, worüber ich mich sehr freue. An dieser Stelle ein herzliches Willkommen an diejenigen, die über meine erste Novelle auf mich aufmerksam geworden sind und meine Webseite besucht haben.

An die anderen, die bisher von mir Phantastik gewohnt sind: Seid bitte gnädig mit mir, wenn ich hier nun auch über meine Romance-Bücher berichte. Ich verspreche auch, so wenig Kitsch wie möglich zu verbreiten. Das liegt mir nämlich nicht so.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s